20. Öblarner Familyday 2019

Am 29. Juni 2019 veranstaltete der FSV Öblarn bereits zum 20. Mal den Öblarner Familyday mit dem Entenrennen.

Bei herrlichem Wetter begann das Rahmenprogramm um 13:00 Uhr mit dem Water Soccer Turnier der U9-U10. Turniersieger wurden die Kids der SG Aigen U9 II.
Das U12-U13 Turnier gewann das Team Joni und Freunde knapp vor den Coolen Freunden!
Weitere Highlights für die Kinder waren die Hupfburgen und das Kinderschminken. Da das Wetter mitspielte konnte die gesamte Veranstaltung im Freien abgehalten werden. Um 18:30 gingen dann 2800 Plastikenten ins Wasser und schwammen im Walchenbach dem Ziel bei der Freizeithalle entgegen. Die schnellste Ente war in ca. 25 Minuten im Ziel und wurde von Vizebürgermeister Klaus Bliem in Empfang genommen. Gemeindekassier Ehrenfied Lemmerer  verwahrte die zweitplatzierte Ente und Gemeinderätin Maria Stoiber nahm die drittplatzierte Ente in Empfang.
Die anschließende Siegerehrung moderierte Karl Edegger und der Präsident des FSV Öblarn, Jürgen Schachner, übergab die insgesamt 58 Preise an die Gewinner.
Erhard Reith hatte die schnellste Ente und gewann einen E-Roller im Werte von 2500 € zur Verfügung gestellt von E-Werk Gröbming  Der zweite Preis war ein Mountainbike von Sportmandl Gröbming und ging an Friedrich Schachner. Franz Erhart freute sich über einen 43 Zoll Fernseher für die drittschnellste Ente.
Die laue Nacht lud zum Feiern ein und Die Höfis sorgten wie gewohnt für eine tolle Stimmung.

Der FSV Union Raiffeisen Öblarn bedankt sich bei allen Helfern, Sponsoren und Gästen und gratuliert allen Gewinnern sehr herzlich!  

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren